dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt ic_online ic_offline

Wieder Lotto-Glück in Mecklenburg-Vorpommern! Das Zusatzkreuz am Mittwoch für das Spiel 77 auf dem Spielschein LOTTO 6au49 brachte einem Gewinner aus Mecklenburg-Vorpommern das ganz große Glück.

Die erste und zweite Gewinnklasse im Spiel 77 blieben unbesetzt, so dass der Jackpot über 8 Millionen Euro dank Zwangsausschüttungsregelungen in die dritte Gewinnklasse rutschte.

Damit gewinnt der in Rostock abgegebene Lottoschein grandiose 563.701,60 EUR. Mit dem Gewinner aus Mecklenburg-Vorpommern teilen sich insgesamt 14 Gewinner in ganz Deutschland den 8 Millionen Euro Jackpot.

Mecklenburg-Vorpommern hat am Anfang des neuen Jahres schon vier Großgewinne zu verzeichnen. Wir gratulierem dem Gewinner! Wir hoffen und freuen uns auf weitere Großgewinne und natürlich auf den ein oder anderen Millionengewinn in Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2020.