dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Mit dem Start in die 2. Basketball Bundesliga ProA 2018/2019 baut LOTTO MV die langjährige Kooperation mit den Seawolves weiter aus. „Wir wollen an den Erfolg der letzten Jahre anknüpfen. Den Seawolves zeugt unser Respekt für den Aufstieg und wir drücken für die Saison in der Profiliga die Daumen“, so LOTTO MV-Geschäftsführerin Barbara Becker-Hornickel. In der neuen Saison, die mit dem Heimspiel am 21. September um 19.30 Uhr gegen Römerstrom Gladiators Trier startet, präsentiert LOTTO MV den Spielball und die Handtücher des Basketball-Teams. Auch gibt es einen eigenen LOTTO MV-Block. Gäste dieses Blockes haben die Chance auf den Originalspielball und das Team-Handtuch. Die Sitzplatznummer wird während des Spieles bekannt gegeben, so dass sich der Gewinner sein Präsent am Ende des Spieles abholen kann. „Wir gehen damit ganz neue Wege und sind auf die Saison und die Stimmung zu den Heimspielen in der Rostocker Stadthalle sehr gespannt“, fügt Frau Becker-Hornickel hinzu. LOTTO MV unterstützt nicht nur eine Vielzahl von sportlichen Veranstaltungen und Vereinen im Land, sondern engagiert sich ebenfalls im kulturellen Bereich. „Mecklenburg-Vorpommern ist unser Land, in dem wir leben und arbeiten. Umso wichtiger ist es Engagement zu zeigen und die Region voranzubringen.“