dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Sie werden bejubelt und gefeiert. Profisportler führen nur für kurze Zeit ein Leben im Rampenlicht. Dagegen verbringen sie viele Stunden harten Trainings auf Sportplätzen, Hallen oder Schwimmbädern. Allein für den Sport fallen pro Woche gut 32 Stunden an. Viele von ihnen müssen nebenbei außerdem für ihren Lebensunterhalt sorgen. Wobei der Durchschnittsverdienst bei weniger als 2.000 Euro brutto liegt. Nach Abzug von Steuern und Ausgaben für den Sport bleibt nicht viel übrig. Insofern sind die meisten auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Oftmals wird der Traum durch die Familie oder Bekannte gestützt. Wer Erfolg nachweisen kann, erhält vielleicht Sponsoren- und Werbeverträge.
Seit den 1970ern fördert die GlücksSpirale den Sport. Wobei der Hauptanteil der Gelder in den Breitensport fließt und auf diese Art viele Menschen erreicht. Unter dem Motto „Wir machen Sieger!“ unterstützt die neue Sieger-Chance den Spitzensport.

Ein Plus für die GlücksSpirale
Die Sieger-Chance funktioniert analog der GlücksSpirale nach dem Prinzip der Endziffernlotterie. Im Fokus steht die Losnummer des Spielscheines, wobei bei der Sieger-Chance die letzten sechs und sieben Ziffern von Interesse sind.

Der Gewinnplan
Der Gewinnplan lehnt sich gewohnter an den großen Teamplayer GlücksSpirale an und bietet die Chance auf eine kleine Rente.

Gewinnklasse 1 1 x 6-stellige Gewinnzahl 3.000 Euro, monatlich ab sofort, ein Leben lang
Gewinnklasse 2 3 x 7-stellige Gewinnzahl je 1 Million Euro
(Chance: 1 : 3.333.333)

Nur im Team ...
Die neue Sieger-Chance ist nur in Verbindung mit der GlücksSpirale und zunächst nur in den LOTTO-Annahmestellen des Landes spielbar. Deshalb ist die Sieger-Chance nur auf dem Spielschein der GlücksSpirale zu finden. Der Spieleinsatz beträgt 3 Euro.

Die Ziehung findet immer samstags im Rahmen der GlücksSpirale-Ziehung statt.

zurück zur Übersicht