dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right

Die vergangene Ziehung bescherte insgesamt zwölf Tippern fünf Richtige im dritten Rang. Allein zehn der Glückspilze wurden in Deutschland verbucht - darunter auch ein Spieler aus Mecklenburg-Vorpommern - genauer gesagt nach Schwerin. Die anderen beiden Fünfer fielen nach Finnland. Jeder der zwölf Gewinner erhält jeweils 58.695 Euro.

zurück zur Übersicht